IT-Operator (w/m/d)

30. Mai 2022
45.343
Urgent

Job Description

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector und damit Teil der kritischen Infrastruktur, die Österreich auch in Zeiten wie diesen stets verlässlich am Laufen hält. Unsere Anwendungen und Services erleichtern Behördenwege und einen schnellen Zugang zu hoch relevanten Infos für die Bevölkerung als auch für die Wirtschaft unseres Landes. Sicherheit und Gesundheit stehen für uns an erster Stelle.

Die Abteilung Operations Center leistet den 7×24 Betrieb für die BRZ‐Services und Applikationen. Hier liegt die Verantwortung für die führenden Betriebsprozesse: Change‐, Configuration‐, Problem‐ und Incident‐Management sowie Service Level Management. Zusätzlich umfasst das Aufgabengebiet die Betriebskoordination, die Überwachung und das Reporting der Service Levels, die Jobsteuerung und Qualitätssicherung bei Service Transitions sowie den Betrieb und die Weiterentwicklung der dazu nötigen Tools.

Ihre Aufgaben
> 7×24 Betreuung von Infrastruktur– und IT Services (im Schichtdienst)
> Monitoring und proaktive Überwachung von IT-Systemen und deren Komponenten mit modernster Video Wall Technologie
> Analyse von IT-Events und erste Schritte zur Fehlerbehebung
> Automatisierung von Systemchecks
> Unterstützung bei Skript- und Entwicklungstätigkeiten
> Koordination von Maßnahmen bei Auftreten von Incidents im Produktionsumfeld
> Ansprechpartner:in bei Verlust oder Diebstahl von BRZ Equipment sowie bei geplanten und ungeplanten Wartungsarbeiten

Sie bringen mit
> Abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt IT sowie ca. 4 Jahre Berufserfahrung im IT-Betrieb
> Windows Server Kenntnisse
> Grundkenntnisse im Bereich der IT-Infrastruktur wie z.B. Linux, AIX, Virtualisierung auf Basis von VMware, Web- und Application Server Technologien, Datenbanksysteme von Vorteil
> Idealerweise Shellscript-Kenntnisse
> Praktische Erfahrung und Kenntnisse in den Prozessen Incident- und Problem-Management
> Einsatzbereitschaft für verschiedene Aufgaben (Netzwerk, Storage, Backup)
> Teamorientierung, Belastbarkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein

Je nach Ausbildungsgrad und facheinschlägiger Berufserfahrung gilt laut BRZ-Kollektivvertrag ein Jahresbruttogehalt ab EUR 45.343,34 bei vollständiger Erfüllung des Anforderungsprofils. Diese Gehaltsangabe bezieht sich auf eine Vollzeitanstellung im Ausmaß von 38,5 Wochenstunden, darüber hinaus geleistete Mehrleistung wird ausgeglichen. Bei mehrjähriger Berufserfahrung ist abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen eine Überzahlung möglich. In dieser Position können Sie ab sofort in Vollzeit starten.

Bitte bewerben Sie sich unter folgendem Link: https://www.brz-jobs.at/Job/1201

Informationen zu allen offenen Positionen und unseren Social Benefits finden Sie unter: https://www.brz-jobs.at/Jobs